Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenkfeier für Einsam Verstorbene 

23. November 2023 um 18:00 19:00

Trauerblume Nachruf

In unserem Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg, mitten in unserer Nachbarschaft, leben Menschen einsam. Sie haben keine Angehörigen. Es gibt Menschen, bei denen sich niemand um ihre Beerdigung kümmern kann, wenn sie sterben. Diese Aufgabe übernimmt dann der Bezirk. 

Kein Mensch soll vergessen sein. In einer Gedenkfeier wollen wir uns der Menschen erinnern, die im vergangenen Jahr in unserem Bezirk einsam gestorben und ordnungsbehördlich beigesetzt wurden. Wir geben der Trauer um ihren Tod einen Raum, verlesen ihre Namen und entzünden Lichter der Hoffnung. 

Die Gedenkfeier wird vom Evangelischen Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg ausgerichtet und vom Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg unterstützt. Sie findet statt am Donnerstag, dem 23. November 2023, um 18.00 Uhr, in der Apostel-Paulus-Kirche, Grunewaldstraße 77a, in 10823 Berlin-Schöneberg. 

Sie sind zu dieser Feier herzlich eingeladen. 

Für ehemalige Nachbar*innen oder Bekannte der Verstorbenen besteht die Möglichkeit, im Bezirksamt zu erfragen, ob der Name der betreffenden Person in der Gedenkfeier verlesen wird: Tel. 90277-8703 (Jana Kellermann). 

Apostel-Paulus-Kirche

Grunewaldstraße 77a
Berlin, 10823
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Anstehende Veranstaltungen

Kategorien