Hände halten einander in der Sellsorge.

Seelsorge

Die Liebe und das Leben sind nicht immer süß. Uns begegnen Zeiten von Orientierungslosigkeit, Abschied und Trauer. Welches Rüstzeug bleibt uns, dass daraus nicht Verzweiflung und Verbitterung wächst? Seelsorge, Gemeinschaft, Verbundenheit und ein offenes Ohr geben Trost, Balsam für das Herz und oft sogar Hoffnung. Ganz im Sinne unserer Gemeinschaft begleiten wir einander in allen Lebenslagen.

Unsere Pfarrerin Grund-Kolbinger steht allen Gemeindemitgliedern in schweren Zeiten, die das Leben für uns bereithält bei. Die Seelsorge findet selbstverständlich unter absoluter Verschwiegenheit statt.

Die Liebe höret nimmer auf.

1.Korinther 13,8

Beratungsstelle für Trauernde

Beratungsstelle für Trauernde im Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg,
Götzstraße 24 B, 12099 Berlin
Anna Ziegenhagen und Annegret Kaufmann
Telefon 755 15 16 20
trauerberatung@ts-evangelisch.de
Ein Anrufbeantworter ist geschaltet und wird in der Woche täglich abgehört.

Telefonseelsorge für sofortigen Beistand

Sollten Sie akut Beistand brauchen, wenden Sie sich bitte umgehend an die Kirchliche TelefonSeelsorge in Berlin und Brandenburg. Selbstverständlich völlig anonym, unabhängig von Ihrer Religion und kostenlos.

0800 111 0 111
0800 111 0 222