Wir stellen ein!

Nach erfolgreicher Erweiterung unserer Räumlichkeiten suchen wir Verstärkung für unser motiviertes Team.

Unsere Kita ist ein Ort, an dem Kinder über soziale, kulturelle und konfessionelle Grenzen hinaus Wertschätzung, Verstehen, Annahme und Vertrauen erfahren. Dementsprechend ist Toleranz und liebevolle Begleitung für uns von großer Bedeutung.
Wir unterstützen die ganzheitliche Entwicklung der Kinder, in dem wir in unserer Einrichtung Erfahrungen in körperlichen, geistigen, emotionalen, sozialen und kreativen Bereichen ermöglichen.

Erzieher/in mit bis zu 100% RAZ – eigene Gruppe (m/w/d)

Wir stellen ab sofort eine/einen staatl. anerk. Erzieher/in mit bis zu 100%  RAZ, für die Aufgaben innerhalb einer eigenen Gruppe ein. (ideal: ein/e Facherzieher/in für Integration)

Unser Kindergarten Mariendorf Süd, nahe am Mariendorfer Damm, beherbergt etwa 106 Kinder und ist sehr familiär. Seit 1966 nehmen wir Kinder ab einem Jahr auf.
Nach erfolgreicher Erweiterung unserer Räumlichkeiten durch einen modernen Anbau und eines neuen Spielplatzes suchen wir Verstärkung für unser motiviertes Team.

Unser Konzept sieht die Arbeit in festen, meist altersgemischten Gruppen vor.

  • Wir haben einen eigenen Anbau mit eigenem, umzäunten Spielplatz für die Gruppen der Krippenkinder im Alter von 1 bis 3 Jahren.
  • Kinder von 3 bis etwa 5 Jahren werden im altersgemischten Elementarbereich gefördert.
  • Kinder, die sich im letzten Jahr vor dem Schuleintritt befinden, 5 bis 6 Jahre, werden in einer eigenen Gruppe in eigenen Räumlichkeiten gefördert und vorbereitet.

Ihre Tätigkeit bei uns

  • Arbeiten als Gruppenerzieher/in, bevorzugt für unsere Vorschulkinder
  • Fördern und Begleiten der uns anvertrauten Kinder
  • konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Team
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Konzeption und Qualitätsstandards
  • Das Einbringen eigener pädagogischen Ideen und Vorstellungen

Ihr Profil

  • engagierte, flexible und belastbare Fachkraft
  • offene, zugewandte und liebevolle Arbeitsweise
  • Offenheit und Toleranz gegenüber Kindern und Eltern sowie deren Lebenssituationen
  • gute Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms und dessen Umsetzung in die pädagogische Praxis
  • Bereitschaft zur Fort – und Weiterbildung
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche
  • ideal: Facherzieher/in für Integration (kein Muss)

Wir bieten

  • Bezahlung nach Tarifvertrag der EKBO
  • kirchliche Zusatzversicherung
  • unbefristetes Anstellungsverhältnis
  • regelmäßige Möglichkeiten zur Fort – und Weiterbildungen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Konzeption und Qualitätsstandards
  • Teamevents, wie Betriebsausflüge
  • Echte Mitsprache in einem motivierten Team
  • gepflegte Kommunikationskultur und Austausch durch regelmäßige Dienstbesprechungen
  • einen großzügigen Aufenthalts- und Pausenraum in unserem modernen Anbau – nur für die Erwachsenen
  • ein richtig gutes Team!

Fragen

Für Nachfragen steht Ihnen unsere Leiterin, Frau Bourgett, unter 030 / 741 3010 sehr gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Digitale Unterlagen an:
kita@mariendorf-sued.de

Analoge Unterlagen an:
Ev. Kirchengemeinde Mariendorf-Süd
Mariendorfer Damm 342
12107 Berlin
zu Händen des Gemeindekirchenrates

Erzieher/in mit bis zu 100% RAZ – gruppenübergreifend (m/w/d)

Wir stellen ab sofort eine/einen staatl. anerk. Erzieher/in mit bis zu 100%  RAZ, in der gruppenübergreifenden Tätigkeit ein. (ideal: ein/e Facherzieher/in für Integration)

Unser Kindergarten Mariendorf Süd, nahe am Mariendorfer Damm, beherbergt etwa 106 Kinder und ist sehr familiär. Seit 1966 nehmen wir Kinder ab einem Jahr auf.
Nach erfolgreicher Erweiterung unserer Räumlichkeiten durch einen modernen Anbau und eines neuen Spielplatzes, suchen wir Verstärkung für unser motiviertes Team.

Unser Konzept sieht die Arbeit in festen, meist altersgemischten Gruppen vor.

  • Wir haben einen eigenen Anbau mit eigenem, umzäunten Spielplatz für die Gruppen der Krippenkinder im Alter von 1 bis 3 Jahren.
  • Kinder von 3 bis etwa 5 Jahren werden im altersgemischten Elementarbereich gefördert.
  • Kinder, die sich im letzten Jahr vor dem Schuleintritt befinden, 5 bis 6 Jahre, werden in einer eigenen Gruppe in eigenen Räumlichkeiten gefördert und vorbereitet.

Ihre Tätigkeit bei uns

  • Arbeiten als gruppenübergreifende/r Erzieher/in
  • Fördern und Begleiten der uns anvertrauten Kinder
  • konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Team
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Konzeption und Qualitätsstandards
  • Das Einbringen eigener pädagogischen Ideen und Vorstellungen

Ihr Profil

  • engagierte, flexible und belastbare Fachkraft
  • offene, zugewandte und liebevolle Arbeitsweise
  • Offenheit und Toleranz gegenüber Kindern und Eltern sowie dessen Lebenssituationen
  • gute Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms und deren Umsetzung in die pädagogische Praxis
  • Bereitschaft zur Fort – und Weiterbildung
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche
  • ideal: Facherzieher/in für Integration (kein Muss)

Wir bieten

  • Bezahlung nach Tarifvertrag der EKBO
  • kirchliche Zusatzversicherung
  • unbefristetes Anstellungsverhältnis
  • regelmäßige Möglichkeiten zur Fort – und Weiterbildungen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Konzeption und Qualitätsstandards
  • Teamevents, wie Betriebsausflüge
  • Echte Mitsprache in einem motivierten Team
  • gepflegte Kommunikationskultur und Austausch durch regelmäßige Dienstbesprechungen
  • einen großzügigen Aufenthalts- und Pausenraum in unserem modernen Anbau – nur für die Erwachsenen
  • ein richtig gutes Team!

Fragen

Für Nachfragen steht Ihnen unsere Leiterin, Frau Bourgett, unter 030 / 741 3010 sehr gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Digitale Unterlagen an:
kita@mariendorf-sued.de

Analoge Unterlagen an:
Ev. Kirchengemeinde Mariendorf-Süd
Mariendorfer Damm 342
12107 Berlin
zu Händen des Gemeindekirchenrates

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Digitale Unterlagen an:
kita@mariendorf-sued.de

Analoge Unterlagen an:
Ev. Kirchengemeinde Mariendorf-Süd
Mariendorfer Damm 342
12107 Berlin
zu Händen des Gemeindekirchenrates