Rückblick Konfirmation

Liebe Konfirmierte,
nun ist es einen Monat her, dass wir auf unserer Gemeindewiese Eure
Konfirmation unter freiem Himmel feiern konnten. Ich hoffe sehr, dass Ihr einen wunderschönen Tag und ein unvergessliches Fest mit Euren Familien erleben konntet.
Wir haben die gemeinsame Zeit mit Euch sehr genossen und haben Euch überaus gerne auf diesem wichtigen Abschnitt Eures Lebensweges begleitet.
Es war spannend jede und jeden Einzelnen von Euch kennenlernen zu dürfen und erleben zu dürfen, wie Ihr Euch in dieser Zeit entwickelt habt. Ihr habt Euch aufeinander eingelassen und seid mit der Zeit zusammengewachsen. Ihr seid einzigartig und besonders – jede und jeder einzelne von Euch –. Deshalb sind wir dankbar, Euch kennenlernen zu dürfen.
Jeder einzelne hat Charakterzüge, Fähigkeiten und Ansichten, die Euch voneinander unterscheiden. Talente, die Gott Euch geschenkt hat. Die eine vermag es, verständig zu reden, der andere erhellt die Gruppe durch seinen nüchternen Verstand, der einen fällt es leicht in Rollen zu schlüpfen und sie uns im Schauspiel vorzustellen, der andere bereichert durch sein fundiertes Wissen. Die eine kann sich gut in ihr Gegenüber hineinversetzen, der andere hat immer ein offenes Ohr. Das und vieles mehr habt Ihr uns im Unterricht von Euch gezeigt. Und es schlummert noch viel mehr in Euch.
Das wissen Eure Eltern und Familien am allerbesten. Wir wünschen Euch deshalb, dass Ihr Eure Talente weiter entdecken und wertschätzen könnt.
Und so sind wir auch wehmütig, aber das Ende der Konfirmandenzeit soll auch ein Anfang sein. Ich hoffe von Herzen, dass wir einander uns so oft wie möglich begegnen werden. Unsere Türen stehen für Euch immer offen und wir freuen uns sehr, wenn wir uns wiedersehen.
Wir freuen uns überaus, dass so viele von Euch den nächsten Jahrgang als
Teamer begleiten wollen oder unser Kinderteam bereichern werden.
Wir wünschen Euch, dass Gott Euch auf allen Euren Wegen begleitet und
Euch mit Lebensmut und Zuversicht beschenkt. Möge Euch Gottes reicher
Segen bewahren, stärken und umgeben.

Es grüßen Euch herzlich
Lydia und Dirk

Fotos: Margit Rosenberger

Kategorien