Gesangsbuch vom Chor

Endlich wieder Chor!

Es ist fast wie immer – und doch ist es anders: jeden Mittwoch zur leicht vorgezogenen Probenstunde um 19.00 Uhr (wegen der Mücken und damit wir unsere Liedertexte noch erkennen können) trifft sich der Chor nun seit Anfang Juli nicht im Gemeindesaal, sondern im luftigen Gemeindegarten (siehe Fotos auf Seite 2).
Jeder holt sich seinen Stuhl aus dem Unterstand und ordnet sich – natürlich mit einem Corona-konformen Abstand – seiner Stimmgruppe zu. Dann sitzen wir im großen Halbkreis vor unserem Chorleiter Lars Lange, der mit seinem E-Piano unter dem Vordach des Holzschuppens steht, damit es nicht durch einen unvermuteten Regenschauer nass wird. Von seinem geschützten Platz aus übt er mit uns – wie immer – gut gelaunt alte und neue Lieder und gibt – auch wie immer – hochmotivierende Kommentare von sich: „Das wird langsam schön. Das wird langsam noch schöner. Das klingt doch schon ganz gut.“ Das spornt uns natürlich extrem an – wir wollen uns schließlich ein „Jetzt ist es richtig super!“ erarbeiten.
Unser Gesang erschallt zwar eher weniger laut in der Gartenatmosphäre und wird auch nicht nur von Lars auf dem E-Piano begleitet. Ab und an mischen sich nämlich der Lärm von fahrenden Autos auf dem Mariendorfer Damm und eine Polizei- oder Feuerwehrsirene darunter. Aber wen stört das schon, wenn endlich wieder die Stimmbänder in Schwung gebracht werden dürfen.
Dass die Chorreise nach Lehnin in diesem Jahr coronabedingt nicht stattfindet, ist ebenfalls nur halb so schlimm. Dafür haben wir bereits einen Plan B entwickelt. Das Chorwochenende wird einfach in den Gemeindegarten verlegt und als Freiluft-Workshop gestaltet. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die vierte Welle uns keinen Strich durch unsere musikalische Alternativ-Rechnung macht.
Wir freuen uns darauf, hoffentlich bald wieder für die Gemeinde in der Kirche singen zu dürfen – bis dahin allen alles Gute und schön gesund bleiben (oder werden)!


Herzliche Grüße vom Chor!
Katja Hirt

P.S.: Für alle Männer und Frauen, die gerne bei uns im Chor mitsingen wollen, halten wir noch ein paar Stühle frei und freuen uns über Interessenten/innen – einfach mal vorbeikommen.

Kategorien