bunte Kirchfenster des Nathan Söderblom Hauses

Willkommen Pfarrerin Marika David

Liebe Gemeinde, 

ich freue mich sehr ab Januar bei Ihnen als Pfarrerin anzufangen. Über Ihre Website habe ich einen außerordentlich positiven Eindruck von Ihnen als Gemeinde, denn Sie machen einen sehr offenen und familienfreundlichen Eindruck. Beides empfinde ich als sehr positiv und freue mich sehr darauf, Sie alle kennenzulernen. 

Pfarrerin Marika David

Ich bin gebürtige Dänin, als Erwachsene nach Deutschland gekommen und seit 10 Jahren stolze und alleinerziehende Mutter einer wundervollen Tochter, die sicher öfters in der Gemeinde dabei sein wird. 

Der Pfarrberuf ist bereits mein zweiter Beruf, denn davor war ich lange im Bereich Tanz, Choreographie und teilweise auch Schauspiel tätig. Relativ spät habe ich dann das Theologiestudium an der Humboldt Universität absolviert und nach einer Zeit als Religionslehrerin in Berlin und Kopenhagen mein Vikariat in Schlachtensee begonnen. Hier habe ich gemerkt, wie viel Freude und Sinn der Pfarrberuf für mich ausmacht. Auch habe ich das Gefühl, in diesem Dienst verschiedene meiner Stärken positiv nutzen zu können. 

Gottesdienste gestalte ich grundsätzlich gerne partizipatorisch, um das Konzept des Priestertums aller Gläubigen zu verfolgen. Aus meiner Zeit im künstlerischen Beruf habe ich viele Kontakte zu Sängern und Sängerinnen aus Berlin, die ich bei Interesse gerne nach Mariendorf einlade. Als Gemeindeprojekt habe ich einen mehrsprachigen Gottesdienst mit interkultureller Ausrichtung gestaltet, der sehr positiv aufgenommen wurde. 

Nun bin ich gespannt auf Mariendorf-Süd und auf Sie alle und bis dahin wünsche ich Ihnen Gottes Segen, fröhliche Weihnachten und einen positiven Jahresabschluss. 

Ihre Marika David 

Kategorien